Kontakt zum Winkler Medien Verlag








News

DECO HOME 2/17

Bild vergrößern: DECO HOME 2/17 Neues Wohnen – Einrichter in Deutschland zeigen wie's geht. Und viel (Lese-)Stoff rund um Stoff...
München. Wie wohnt Deutschland? Und was ist so neu am "Neuen Wohnen"? Wir lüften das Geheimnis in unserer April/Mai-Ausgabe der DECO HOME!
Im Frühjahr darf natürlich auch das TOP-Thema "Garten" nicht fehlen. Wir gehen es ganz aus wohnlicher Sicht an – mit den besten Möbeln und Stoffen für draußen!
Apropos Stoffe: Zu Ehren des 20-Jährigen Jubiläums der von uns seiner Zeit initiierten Showroommesse "Münchner Stoff Frühling" ist diese Ausgabe noch textiler als sonst: Stoffkundig zeigen wir, wie Sie mit Mustern und Materialien Behaglichkeit schaffen. Und – gehen Sie mit uns auf Shopping-Tour: Entdecken Sie besondere Einrichtungsläden und gut sortierte Online-Shops von Hamburg bis München!

Neugierig geworden? Dann ist das der richtige Zeitpunkt um ein kleines Schnupperabo abzuschliessen.

Weitere Infos finden Sie hier.

Teilen


04.06.12
Bild vergrößern: Alessi gibt Rätsel auf
In der Ausstellung "Wasistdas?" zeigt Alessi die fließenden Grenzen zwischen Kunst und Produktdesign auf rätselhafte Weise
01.06.12
Bild vergrößern: Niederländisches Design in Berlin
Auf dem DMY International Design Festival Berlin hebt die Ausstellung Connecting Concepts das Besondere an niederländischem Design hervor
31.05.12
Bild vergrößern: Heimtextil 2013 schon jetzt nahezu ausgebucht
Für die Frankfurter Heimtextil 2013 kündigen namhafte Hersteller aus dem europäischen Ausland ihre Rückkehr an. Außerdem geht die Plattform für Junges Design „New@More“ in die zweite Runde
30.05.12
Bild vergrößern: Oberflächenbehandlungen von Tropenhölzern meist schädlich
Kunden und Verbände fordern Tropenholz, dessen Oberflächenbehandlung gut verträglich und umweltfreundlich ist
29.05.12
Bild vergrößern: Steuern sparen mit Computer, Internet und Telefon
Berufstätige können die Kosten für Geräte und Software sowie PC-und Software-Schulungen von der Steuer absetzen, wenn sie diese für ihre Arbeit nutzen