Kontakt zum Winkler Medien Verlag








News

Tapete ist Kunst

Bild vergrößern: Tapete ist Kunst A.S. Création Tapetenstiftung arbeitet mit Künstlern
Berlin/Ingolstadt/München. Jürgen Partenheimer bringt Tapete ins Museum. Das Besondere daran ist, dass die Tapte zum eigenständigen Kunstwerk wird. In Zusammenarbeit mit der A.S. Création Tapetenstiftung wurde das erste Projekt gestartet: Entwurf und Produktion einer Tapete für eine raumbezogene Ausstellung im Mies van der Rohe-Haus Berlin.

Bis 22. September 2013 ist die Ausstellung „Jürgen Partenheimer. Der Besuch.“ im Museum Mobile im Audi Forum Ingolstadt zu sehen. In dem gläsern-transparenten Rundbau, der normalerweise Autos präsentiert, baut Partenheimer einen Raum für die Kunst. 200 Quadratmeter seiner Tapete sind Bestandteil des Werkes und reflektieren perfekt seine Bilder und Skulpturen. Eine Rauminstallation, die einen temporären Ort seiner Kunst im automobilen Kontext schafft.

Die Kunstreise für die Partenheimer-Tapete ist nicht zu Ende. Auch in einer geplanten Ausstellung in der Pinakothek der Moderne in München wird er sie einsetzen und ergänzt: „Die Kuratoren in Den Haag und Vancouver sind ebenfalls sehr begeistert von der Idee, eine Wand im Museum damit zu gestalten“.

Jürgen Partenheimer, 1947 in München geboren, zählt zu den herausragenden Künstlern seiner Generation. Bekannt wurde er in den 1980er-Jahren durch die Teilnahme an den Biennalen von Paris, Sao Paulo und Venedig. In den vergangenen Jahren folgten Retrospektiven, Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in den großen Museen Europas, Chinas, Nord- und Südamerikas. Sein Werk wurde mehrfach mit Kunstpreisen ausgezeichnet; für seine internationalen Verdienste wurde ihm das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen. „Artist in Residence“-Einladungen und Professuren führten den Künstler ebenfalls rund um die Welt. Mehr Informationen und Einblicke in sein Schaffen unter www.juergenpartenheimer.de.

www.as-creation.de


Teilen


02.08.13
Bild vergrößern: Vita d' Oro-Wohnpark garantiert altengerechtes Wohnen
Das Musterhaus steht. Die Planer entschieden sich für den Sensorboden "SensFlor"
01.08.13
Bild vergrößern: Norddeutsche Teppichfabrik hat Insolvenzantrag gestellt
Betroffen sind rund 280 Arbeitsplätze
01.08.13
Bild vergrößern: Wettbewerb ohne Jury
Junggestalter erobern den Designmarkt mithilfe von crowdfunding
31.07.13
Bild vergrößern: Tapete ist Kunst
A.S. Création Tapetenstiftung arbeitet mit Künstlern
30.07.13
Bild vergrößern: Prognosen für Domotex Middle East stehen gut
Die Messe profitiert von wachsender Baukonjunktur in der Türkei