Kontakt zum Winkler Medien Verlag








News

Riesiger Linoldruck für Uganda

Bild vergrößern: Riesiger Linoldruck für Uganda Armstrong unterstützt Projekt „Die Walze“
Delmenhorst. Deutschlands größter Linolschnitt entstand am 31. Mai 2013 im Rahmen der Aktion „Die Walze“ in Bremen. Mit Hilfe einer neun Tonnen schweren Walze wurde der 30 Quadratmeter große Druck vor etwa 400 geladenen Gästen live produziert. Das Projekt unterstützt die Initiative „Direkt Uganda“ von Hartmut Frensel, die mit Hilfe eines „Youth Trucks“ Jugendliche in Uganda aufklärt sowie Ausbildung- und Zukunftsperspektiven aufzeigt. Armstrong unterstützt “Die Walze“ von Beginn an und stellt neben finanziellen Mitteln kostenlos DLW Linoleum für den riesigen Linoldruck zur Verfügung.

Mit der Aktion engagieren sich deutsche Jugendliche aktiv für ihre Altersgenossen in Uganda: Schulkassen aus sechs Gymnasien haben für insgesamt 26 Unternehmen Linoldrucke im Format 1 x 1 Meter entworfen. Dafür kauften die Unternehmen kauften je einen Quadratmeter Linoldruckstock und luden die Schüler zum Besuch in die Firma ein. Mit diesen Eindrücken gestalteten die jungen Künstler dann ihre Entwürfe. Mehr als 100.000 Euro konnten so als direkte Hilfe den Kindern und Jugendlichen in Uganda zu Gute kommen, im Rahmen von „Youth to Youth“ der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung.

Eine Schüler-Gruppe vom Gymnasium Syke hat so auch das Delmenhorster Linoleum-Werk von Armstrong besucht und bei einer Werksführung miterlebt, wie DLW Linoleum entsteht. Diese Erfahrung findet sich jetzt auf einem Teil des Linoldrucks wieder. „Die Linoldruck-Kampagne passt natürlich bestens zu unserem Unternehmen, gleichzeitig können wir so das Projekt ,Direkt Uganda' bei seiner Aufklärungsarbeit unterstützen – eine Hilfe, die dringend nötig ist“, erklärt Olaf Meik, Werksleiter der Armstrong DLW GmbH in Delmenhorst, das Engagement des Herstellers. „Darüber hinaus fördert das Projekt die Kreativität junger Menschen und bringt ihnen die künstlerische Tradition des Linolschnitts und die Materialität von Linoleum näher.“

www.direkt-uganda.de
www.armstrong.de

Teilen


12.06.13
Bild vergrößern: Veränderungen im Trevira Management
Klaus Holz übernimmt als CEO die Führung der Trevira von Robert Gregan
11.06.13
Bild vergrößern: Der rote Sessel ist heute abend im TV zu sehen
EinsPlus begleitete das Projekt "Sientate"
11.06.13
Bild vergrößern: TV-Team zu Gast bei Armstrong
Das Wissenschaftsmagazin „Galileo“ berichtete über Linoleum
10.06.13
Bild vergrößern: Elf auf einen Streich
Kati Meyer-Brühl bricht Auszeichnungsrekord
07.06.13
Bild vergrößern: Coratex GmbH/Sofatex GmbH: Neuer Geschäftsführer
Andreas Klenk wird künftig die Geschäftsführung übernehmen