Kontakt zum Winkler Medien Verlag








News

Bundesbürger lieben ihre eigenen vier Wände

Bild vergrößern: Bundesbürger lieben ihre eigenen vier Wände Zwei Drittel der Befragten einer Umfrage geben Haus und Wohnung als wichtigsten Besitz an
München. Die eigenen vier Wände sind für den Bundesbürger das höchste Gut. Das ergibt der erstmalig durchgeführte „Besitzindex“ der Generali Versicherungen. Auf die Frage, welcher Besitz ihnen am meisten bedeutet, gaben rund zwei Drittel der Befragten (60%) die Antwort Haus/Wohnung (egal ob Eigentum oder Miete) an.

Basis hierfür ist eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts forsa (1.008 Teilnehmer). Auf Platz zwei folgen Auto/Motor oder Fahrrad. Knapp jeder Zweite (49%) sagte dieses. Den dritthöchsten Wert erreichen mit 36 Prozent Inneneinrichtung/Möbel vor Elektro-/Unterhaltungsgeräten (28%) und Kleidung (23%). Es folgen Hobby-/Sportgeräte (16%) vor Haushaltsgeräten (11%) sowie Accessoires wie Schmuck, Taschen und Uhren (8%).

Auffällig bei den Ergebnissen sind die zum Teil großen Unterschiede hinsichtlich des Haushalts-Nettoeinkommens. Befragte mit einem Haushalts-Nettoeinkommen von 3.000 Euro oder mehr gaben zu 72 Prozent das eigene Haus oder die eigene Wohnung als wichtigsten Besitz an. Bei Befragten mit einem Nettoeinkommen von unter 1.500 Euro sind es 47 Prozent. Ebenso zeigen sich große Unterschiede beim Blick auf den Familienstand: Während bei Singles 48 Prozent die eigenen vier Wände als wichtigsten Besitz nannten, waren es bei Zusammenlebenden 69 Prozent.

„Die eigenen vier Wände sind der zentrale Ort, wohin Menschen sich zurückziehen, abschalten und sich sicher fühlen. Die Ergebnisse unterstreichen dies. Entsprechend wichtig ist eine optimale Absicherung des Hauses oder der Wohnung“, erläutert Dr. Monika Sebold-Bender, Vorstand Komposit und Schaden der Generali Versicherungen.

Teilen


26.10.11
Bild vergrößern: Raumausstatter-Lehrlingswettbewerb in Österreich
Beim Bundeslehrlingswettbewerb der Raumausstatter in Österreich ging Gold in die Steiermark, Silber nach Vorarlberg und Bronze an den Gastgeber Burgenland
25.10.11
Bild vergrößern: Warema ist familienfreundlichster Arbeitgeber und Hörsaal-Sponsor der Universität Schweinfurt
Warema Renkhoff SE wurde im September zum familienfreundlichsten Arbeitgeber 2011 gekürt. Das Sonnenschutz-Unternehmen finanziert außerdem einen Hörsaal der Universität Schweinfurt
24.10.11
Gestalterisch und technisch überzeugende Produkte zur Heimtextil 2012 gesucht. Erstmals gibt es auch eine Ausschreibung in der Katergorie Nachhaltigkeit
21.10.11
Bild vergrößern: Schuhe mit passendem Kissen
Dedar und Bruno Frisoni entwerfen Sandalen mit dazugehörigen farblich abgestimmten Kissen
20.10.11
Der Gardinenhersteller Ado ist heute Abend um 17.30 Uhr in einer Fernseh-Dokumentation auf dem Sender Sat1 zu sehen