Kontakt zum Winkler Medien Verlag








News

Möbelhaus Pesch wieder geöffnet

Bild vergrößern: Möbelhaus Pesch wieder geöffnet Das Kölner Einrichtungshaus Pesch hat nach 12-monatiger Umbauphase nun wieder geöffnet.
  Köln. Nach einjähriger Pause ist das Möbelhaus Pesch in Köln wieder für seine Kunden da. Auf vier Ebenen präsentiert sich das Haus mit neuem Lichtkonzept und umgestalteten Räumen.
Nach dem Umbau ist das Möbelhaus außerdem in mehrere Themenbereiche gegliedert.
 Im Erdgeschoss werden die aktuellen Trends der internationalen Möbelmesse präsentiert, während sich im Untergeschoss die Gebiete „Schlafen & Relaxen“ und „Storage“ (Schränke und Regale) befinden. Dieses Angebot wird neuerdings durch den Bereich „Design-Deal“ ergänzt. Hier finden die Kunden zukünftig Designermöbel zu äußerst günstigen Preisen.
Im Zwischengeschoss befinden sich die Präsentationsräume „Büro und Objekt“, im Obergeschoss ist der Bereich Teppich- und Textilabteilung beheimatet.
 Auch nach der Neueröffnung stehen den Kunden wieder fachkundige Mitarbeiter mit viel Gefühl für Design zur Seite, um eine bestmögliche Beratung zu bieten. Weitere Informationen finden Sie unter: www.pesch-wohnen.de

Teilen


11.11.10
Bild vergrößern: „Goldenes M“ für Bayernleder
Der Zulieferer Bayernleder erhält aufgrund seiner verantwortungsvollen Produktion das Gütezeichen für Möbel „Goldenes M“
10.11.10
Bild vergrößern: Möbelhaus Pesch wieder geöffnet
Das Kölner Einrichtungshaus Pesch hat nach 12-monatiger Umbauphase nun wieder geöffnet.
09.11.10
Bild vergrößern: Von der Nasszelle zur Wellness-Oase. Bädertrends im Wandel der Zeit.
Die BBE bietet einen Überblick über aktuelle sowie zukünftige Entwicklungen in der Badbranche.
08.11.10
Bild vergrößern: Textiles in Architecture
Am 25. November 2010 stellen fünf Textilfirmen ihre neuen Kollektionen in Berlin vor.
08.11.10
Bild vergrößern: 13. Edition Designers’ Saturday
Vom 5. bis 7. November 2010 drehte sich wieder alles um das Thema Design.