Kontakt zum Winkler Medien Verlag








News

Vorwerk Teppiche im Museum

Bild vergrößern: Vorwerk Teppiche im Museum Eine Ausstellung im Museum für Angewandte Kunst Köln zeigt Möbelkreationen berühmter Architekten
Köln. Designmöbel von international anerkannten Baumeistern präsentiert das Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) vom 16. Januar bis zum 22. April 2012.

Außer den Beständen aus den Sammlungen des MAKK, z.B. von Alvar Aalto, Ron Arad,
Mario Botta, Marcel Breuer, Norman Foster oder Daniel Libeskind sind außerdem auch Werke von Größen der zeitgenössischen Architekturszene wie Frank Gehry, Zaha Hadid, Peter Zumthor und auch die Vorwerk-Freiformfliesen-Kollektion "scale living" von Hadi Teherani zu sehen.

Obwohl sich um die Mitte des 20. Jahrhunderts das Berufsbild des Architekten von dem des Produktdesigners getrennt hat, entwerfen nach wie vor international bedeutende Baumeister ihr Wunschmobiliar selbst. Die Ausstellung widmet sich der Frage, ob es gemeinsame ästhetische Vorlieben in den Möbel-Entwürfen der Architekten gibt und den Besonderheiten der  Formfindungen.

Die Sonderschau startet parallel zur Messe imm cologne sowie zu den Passagen 2012. In
der ersten Ausstellungswoche gelten verlängerte Öffnungszeiten täglich von 11 bis 22 Uhr bei freiem Eintritt in die Sonderausstellung sowie in die Design-Abteilung.

www.makk.de

Teilen


23.05.12
Bild vergrößern: Das LED-Lizensierungsprogramm von Philips verzeichnet 200. Lizenznehmer
Die Paulmann Licht GmbH hat sich im Mai für das LED- Leuchtmittel-Lizensierungsprogramm angemeldet
22.05.12
Bild vergrößern: Hella Jongerius entwirft auch 2012 für Nymphenburg
Am Samstag hat die Designerin ihre neuen Objekte in Berlin vorgestellt
21.05.12
Bild vergrößern: Luxus wird in Deutschland immer beliebter
Der deutsche Luxusmarkt ist im vergangenen Jahr um 16 Prozent gewachsen
21.05.12
Bild vergrößern: Das Paradies auf Erden in Berlin
Der finnische Designer Markku Piri präsentiert in seiner Wanderausstellung "Irdisches Paradies" Stoffe, Glas und vieles mehr
17.05.12
Bild vergrößern: Welches Bier ist auf dem Bau die Nummer 1
Eine nicht ganz ernst gemeinte Umfrage von Bauunternehmern zeigt die regionalen Unterschiede in Bezug auf das Feierabendbier