Kontakt zum Winkler Medien Verlag








News

Alvar Aalto-Möbel von Artek ergänzen Ausstellung

Bild vergrößern: Alvar Aalto-Möbel von Artek ergänzen Ausstellung Artek unterstützt die Ausstellung "James Frazer Stirling – Notes from the Archive. Krise der Moderne" mit Möbeln von Alvar Aalto
Stuttgart. Mit der Ausstellung „James Frazer Stirling – Notes from the Archive. Krise der Moderne“ würdigt die Staatsgalerie Stuttgart bis 15. Januar 2012 erstmals das Werk des britischen Architekten, Lehrers und Trägers der Alvar-Aalto-Medaille, James Frazer Stirling. Möbel des finnischen Architekten Alvar Aalto, die von der Firma Artek produziert und vertrieben werden, ergänzen die Ausstellungsarchitektur.

Die Ausstellung, die durch das Canadian Centre for Architecture, Montréal (CCA), und das Yale Center for British Art organisiert wurde, zeigt über 300 Modelle, Pläne und bisher unveröffentlichtes Archivmaterial von James Frazer Stirling (1924–1992). Chronologisch stellt die Staatsgalerie Stuttgart seine Entwicklung vom Frühwerk in Liverpool über seine Auseinandersetzung mit Le Corbusier bis hin zu
seiner zitatenreichen Architektursprache in den 1970er und 1980er Jahren vor.

Die organisch geformten und in Naturtönen gehaltenen Möbel des finnischen Architekten und Designers Alvar Aalto ergänzen die Ausstellungsarchitektur harmonisch und zurückhaltend. Auf diese Weise vereint die Schau zwei Pioniere der Architektur: James Frazer Stirling, der als einer der bedeutendsten britischen Architekten der Postmoderne gilt und Alvar Aalto, der in vielen nordischen Ländern als „Vater des Modernismus“ und Vorreiter der finnischen Architektur bekannt ist. I

Die Ausstellung "James Frazer Stirling: Notes from the Archive. Krise der Moderne" kann noch bis 15. Januar 2012 in der Staatsgalerie Stuttgart besucht werden.

www.staatsgalerie.de
www.artek.fi



Teilen


04.11.11
Bild vergrößern: Warema zum beliebtesten Sonnenschutz- Hersteller gekürt
Heinze Marktforschung verleiht 20 Herstellern als Favoriten in der Architekturbranche den „Architects’ Darling Award“
03.11.11
Für Artex sicherte sich Hunter Douglas die Vertriebsrechte und Kollektionen von ADO Benelux
03.11.11
Bild vergrößern: Sonnen-Sprosse e.V. prämiert Schulprojekte aus ganz Deutschland
Der vom Markisenhersteller Weinor ins Leben gerufene Verein Sonnen-Sprosse e.V. veranstaltet Schülerwettbewerb „Eine Klasse besser!“
02.11.11
Geschäftstelle des ViS wird nach Wuppertal verlegt und dort administrativ in die Geschäftsstelle des VDHI intergriert
02.11.11
Bild vergrößern: Optimal-LED mit Gold ausgezeichnet
Der Einbaustrahler Optimal-LED von Steng Licht erhält den "Focus Open in Gold"