Kontakt zum Winkler Medien Verlag








News

Julian Aulich verstärkt das Team des Heimtextilien-Verbandes

Bild vergrößern: Julian Aulich verstärkt das Team des Heimtextilien-Verbandes Rechtsanwalt Julian Aulich ist neuer Justitiar des Verbandes der Deutschen Heimtextilien-Industrie e.V. (VDHI)
Wuppertal. Rechtsanwalt Julian Aulich ist neuer Justitiar des Verbandes der Deutschen Heimtextilien-Industrie e.V. (VDHI) in Wuppertal und berät die Mitgliedsunternehmen in rechtli-chen Angelegenheiten, wie z.B. Kauf- und Werkvertrags-recht oder Handelsvertreter- und Wettbewerbsrecht.

Aulich hat nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Osnabrück, in dessen Rahmen er die Qualifikation „Fachspezifische Fremdsprachenausbildung in englischer Sprache“ erwarb, zunächst für eine international tätige Wirtschaftkanzlei in Los Angeles gearbeitet. Nach dem Referendariat in Bochum trat er eine Stelle in einer renommierten Bochumer Anwaltskanzlei an.

„Dass es uns gelungen ist, Julian Aulich für die Arbeit im Verband zu gewinnen, freut mich sehr. Er bringt neben den juristischen Qualifikationen auch das kaufmännische Verständnis mit, das bei der Beratung unserer mittelständisch geprägten Industrie so wichtig ist.“, sagt Hauptgeschäftsführer Rechtsanwalt Martin Auerbach, der nach dem Wechsel in die Geschäftsführung nach wie vor auch in der Rechtsberatung der Mitglieder tätig ist. Zu den weiteren Aufgaben von Aulich gehören Vertragsprüfungen ebenso wie das Thema „Richtiges Labeln von Heimtextilien“. Darüber hinaus leitet er die Abteilung Forderungsmanagement, die Forderungen der Mitglieder gegenüber deren Kunden durchsetzt. Dieser Service umfasst auch die Gläubigervertretung in Kundeninsolvenzverfahren. „Mit Julian Aulich konnten wir die Kompetenz unseres Teams weiter ausbauen. Damit stellen wir die Beratung unserer Mitglieder auf dem gewohnt hohen Niveau sicher“, resümiert Auerbach. www.heimtex.de

Teilen


21.04.11
Bild vergrößern: Die Frauenzeitschrift Brigitte bringt eigene Home Kollektion
Mit der Marke "Brigitte Home" gibt es ab sofort eine umfassende Design-, Wohntrend- und Möbel-Kollektion.
20.04.11
Bild vergrößern: Julian Aulich verstärkt das Team des Heimtextilien-Verbandes
Rechtsanwalt Julian Aulich ist neuer Justitiar des Verbandes der Deutschen Heimtextilien-Industrie e.V. (VDHI)
19.04.11
Bild vergrößern: Die Möbelmesse Mailand 2011 war erfolgreich
Die Möbelmesse Mailand oder richtiger, il Salone Internazionale del Mobile, hat in diesem Jahr ein Jubiläum gefeiert.
19.04.11
Bild vergrößern: H&M Home in Frankfurt eröffnet
Erstmals zeigt H&M seine neue Home Kollektion im stationären Handel und zieht mit dem Wettbewerber Zara Home gleich, der dies schon seit einigen Monaten praktiziert.
18.04.11
Bild vergrößern: Harmonisierte CE-Norm für Wandbekleidungen
Im Rahmen der Bauprodukterichtline der EU gilt die CE-Kennzeichnungspflicht seit dem 01.01.2011 nun auch für dekorative Wandbekleidungen. Grundlage hierfür ist die harmonisierte Norm EN 15102:2007 „Dekorative Wandbekleidungen - Rollen- und Plattenform“.