Kontakt zum Winkler Medien Verlag








News

Am 04. Mai öffnet die Fachmesse Proposte wieder ihre Tore

Bild vergrößern: Am 04. Mai öffnet die Fachmesse Proposte wieder ihre Tore Die Fachmesse für Möbelstoffe und Gardinen Proposte bietet Besuchern auch dieses Jahr die Möglichkeit ein breites Spektrum an europäischen Produkten kennen zu lernen.
Como. Die Messe der europäischen Hersteller von Möbelstoffen und Gardinen Proposte findet dieses Jahr zum 19. Mal statt. Vom 04. Mai – 06. Mai haben Besucher wieder die Möglichkeit die Neuheiten internationaler Firmen begutachten zu können.

Unter den 106 ausstellenden Firmen stellen neben 52 italienischen Betrieben auch 54 ausländische Firmen ihre Produkte vor. Neu mit dabei sind dieses Jahr auch die Firmen Velours Blafo aus Frankreich, Froca aus Spanien und Teviz aus Portugal, sowie Sati Grupo Textil aus Spanien und Torri Lana 1885 aus Italien.

Gekrönt werden die Tage in Como durch den alljährlichen musikalischen Abend. Dieser findet am Donnerstag, den 05.Mai ab 18.30 Uhr statt.

Zu beachten ist eine Änderung der Öffnungszeiten: Am 06. Mai ist die Messe nicht wie bisher üblich bis 18 Uhr geöffnet, sondern schließt bereits um 16 Uhr.

Weitere Informationen: www.propostefair.it

Teilen


21.04.11
Bild vergrößern: Die Frauenzeitschrift Brigitte bringt eigene Home Kollektion
Mit der Marke "Brigitte Home" gibt es ab sofort eine umfassende Design-, Wohntrend- und Möbel-Kollektion.
20.04.11
Bild vergrößern: Julian Aulich verstärkt das Team des Heimtextilien-Verbandes
Rechtsanwalt Julian Aulich ist neuer Justitiar des Verbandes der Deutschen Heimtextilien-Industrie e.V. (VDHI)
19.04.11
Bild vergrößern: Die Möbelmesse Mailand 2011 war erfolgreich
Die Möbelmesse Mailand oder richtiger, il Salone Internazionale del Mobile, hat in diesem Jahr ein Jubiläum gefeiert.
19.04.11
Bild vergrößern: H&M Home in Frankfurt eröffnet
Erstmals zeigt H&M seine neue Home Kollektion im stationären Handel und zieht mit dem Wettbewerber Zara Home gleich, der dies schon seit einigen Monaten praktiziert.
18.04.11
Bild vergrößern: Harmonisierte CE-Norm für Wandbekleidungen
Im Rahmen der Bauprodukterichtline der EU gilt die CE-Kennzeichnungspflicht seit dem 01.01.2011 nun auch für dekorative Wandbekleidungen. Grundlage hierfür ist die harmonisierte Norm EN 15102:2007 „Dekorative Wandbekleidungen - Rollen- und Plattenform“.