Kontakt zum Winkler Medien Verlag








News

Reparieren statt austauschen - Schäden im Bad schnell und einfach selbst beheben

Bild vergrößern: Reparieren statt austauschen - Schäden im Bad schnell und einfach selbst beheben Schäden an Badewanne und Duschtasse sind ärgerlich und unansehnlich, aber schnell zu beheben.
Feldkirchen. Eine kleine Unachtsamkeit genügt und schon ist es passiert: Die Parfumflasche gleitet aus der nassen Hand oder der Föhn fällt scheppernd in das Waschbecken. Sehr ärgerlich, wenn jetzt die Badausstattung beschädigt ist.

Diese kleinen Abplatzungen lassen sich jedoch schnell und einfach selbst beheben. Das spart Zeit und schont den Geldbeutel. Um eine fachgerechte und dauerhafte Instandsetzung zu gewährleisten, ist die Verwendung hochwertiger Reparaturmaterialien unumgänglich.

Minderwertige Lösungen führen dazu, dass die Beschädigungen nicht optimal vor Wasser und Schmutz geschützt sind. So kommt es häufig zu Rostflecken, die zu undichten Badewannen oder Duschtassen führen können. Das Pflege- und Reparaturprogramm der Cramer GmbH macht eine sichere und beständige Beseitigung der Schäden ganz einfach.

Jeder Do-it-yourself-Handwerker kann die Instandsetzung schnell und mit geringem Arbeitsaufwand vornehmen, ohne auf einen sogenannten „Wannendoktor“ zurückgreifen oder gar die Wanne austauschen zu müssen. Alle zur Reparatur benötigten Komponenten wie Spachtelmasse, Härter und Farbspray sind in jedem Set enthalten.

Mehr unter www.badreparatur.de.

Teilen


24.02.11
Bild vergrößern: Frank Schirrmacher als Referent auf dem 5. Deutschen Inneneinrichterkongress
Erfahren Sie, wie Sie sich in Ihrem Betrieb am besten auf den Demographischen Wandel einstellen können.
23.02.11
Bild vergrößern: Reparieren statt austauschen - Schäden im Bad schnell und einfach selbst beheben
Schäden an Badewanne und Duschtasse sind ärgerlich und unansehnlich, aber schnell zu beheben.
22.02.11
Bild vergrößern: Neuer Schwung für Ihr Unternehmen
Lassen Sie sich von Christian Gansch in die Kunst einführen, auch Ihr Unternehmen immer auf dem Laufenden zu halten.
21.02.11
Bild vergrößern: Handwerk muss seine Fachkräfte selbst ausbilden
Betriebe wollen keine Fachkräfte aus dem Ausland. Am liebsten bilden diese selbst aus.
18.02.11
Bild vergrößern: Ihre Chance: Markus Hornung live!
Erleben Sie den renommierten Experten Markus Hornung zum Thema Emotionale Intelligenz im Rahmen des Münchner Stofffrühlings am 01.04.2011 in München.